Sanierung Maybacher Heide

Projekt

Sanierung Maybacher Heide in Recklinghausen

Auftraggeber

Stadtentwicklungsgesellschaft Recklinghausen mbH (SER GmbH)

Projektdauer

2002 bis 2008

Bauzeit

2005 bis 2008

Bauvolumen

>25 Millionen Euro

 

  

 

Projektbeschreibung

Das Entwicklungsprojekt Maybacher Heide in Recklinghausen steht für ein neues Wohn-, Freizeit- und Sportgebiet. Aufgrund der Vornutzung als Ausbesserungswerk der Deutschen Bahn und als Liegenschaft der englischen Streitkräfte ist für die Fläche ein Sanierungsplan nach BBodSchG erarbeitet worden. Die in einer separaten Ausschreibung vergebene Sanierungsbaumaßnahme auf dem ca. 27 Hektar großen Areal integriert ein baustellenbezogenes Bodenmanagement. Zur Kostenreduzierung werden belastete Böden auf dem Areal gesichert eingelagert, wobei die Umlagerungsbauwerke in das städtebauliche Konzept integriert sind und zum Teil auch als Lärmschutz zwischen Wohnen und Sportanlage dienen.

 

Ingenieurleistungen

  • Gefährdungsabschätzung
  • Erstellung Sanierungsplan nach BBodSchG
  • Planung, Ausschreibung und Überwachung Sanierung
  • Fachgutachterliche Begleitung nach BGR 128
  • Planung Lärmschutzanlagen
  • Technische Koordination