Sanierung Düngemittelfabrik zur Ansiedlung von Gewerbe und Industrie

 

 

Projekt

Sanierung, Kampfmittelsuche und Baureifmachung für die Ansiedlung von Industrie- und Gewerbebetrieben sowie Wohnnutzung auf dem Gelände der ehem. BASF Düngemittelfabrik Gewerkschaft Victor in Castrop-Rauxel

Auftraggeber

RWE Systems Development
GmbH & Co. KG, Dortmund

Projektdauer

seit 1999

Bauzeit

seit 1999

Bauvolumen

> 20 Mio. Euro

Projektbeschreibung

Nach Beendigung der Nutzung als Standort einer Düngemittelfabrik wurde in 1999 die Sanierung der brach liegenden Flächen des insgesamt 40 ha umfassenden Grundstücks begonnen. Zuvor wurden Untersuchungen zur Untergrundbelastung und der Verunreinigung des Grundwassers durchgeführt und in einem Sanierungsplan Handlungsstrategien entwickelt. Die Sanierung des mit Produktionsabfällen der Düngemittelproduktion und Reststoffen der Teer- und Mineralöldestillation verunreinigten Untergrundes erfolgte nutzungsbezogen für die Ansiedlung von Industrie- und Gewerbebetrieben sowie für Wohnungsbau.

Bei den Arbeiten sind die infolge der intensiven Bombardierung im 2. Weltkrieg in großer Anzahl vorhandenen Bombenblindgänger freizulegen und zu beseitigen. Bei der Aufbereitung des Untergrundes mit Massenbewegungen im Umfang von bisher rund 500.000 m³ werden die höher belasteten Bereiche und geotechnisch ungeeigneten Stoffe separiert. Die nicht rückbaufähigen Massen wurden in einem Landschaftsbauwerkes mit einem Einlagerungsvolumen von rund 350.000 m³ auf der Gesamtfläche gesichert eingebaut. Zur Verfüllung der Baugruben wurden etwa 140.000 m³ an Füllböden von extern angeliefert.

Ingenieurleistungen

  • Sanierungsplanung nach BBodSchG,
    geotechnische Beratung, HOAI § 91
  • Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung
    der Sanierung, HOAI § 55, Leistungsphasen 1 bis 5
  • Vorbereiten und Mitwirken bei der Vergabe, Bauoberleitung, Objektbetreuung und Dokumentation, HOAI § 55, Lph. 6 bis 9
  • Planung und geotechnische Bemessung des
    Landschaftsbauwerkes sowie der Entwässerungs-
    einrichtungen
  • örtliche Bauüberwachung, HOAI § 57, fachgutachter-
    liche Begleitung, Bodenmanagement
  • SiGe-Koordination, Fachbauleitung BGR 128