Flächenreaktivierung

Die Reaktivierung und Umnutzung langjährig genutzter Flächen zur Verringerung des Freiflächenverbrauches ist unverzichtbarer Baustein einer nachhaltigen Stadtentwicklung. Altbebauung, schwierige Baugrundverhältnisse und die Auswirkungen von Gebäude- und Bodenbelastungen spielen dabei häufig eine wesentliche Rolle. Wir übernehmen Ingenieurleistungen von der Beratung über die Planung und Ausschreibung bis hin zur Bauüberwachung. Das Ziel ist die wirtschaftliche Umwandlung von Brachflächen in hochwertiges Bauland für Wohnen, Freizeit und Gewerbe.

Unsere Leistungen

  • Machbarkeitsstudien
  • Kostenschätzungen
  • Leitungsrecherchen
  • Abbruchplanung
  • Arbeitsschutz, Sicherheitspläne
  • Sanierungspläne nach BBodSchG
  • Sanierungsplanung
  • Ausschreibung
  • Bauüberwachung
  • Fachgutachterliche Begleitung

 

Vortrag zum Thema:

"Umnutzung alter Gewerbegebiete - Chancen und Risiken"
Referent: Herr Dipl.-Ing. Gerald Mansel-Rudolph

WissTrans-Seminar
"Neue Ansprüche an Gewerbegebiete - Effiziente Flächennutzung im Kontext Stadtteilentwicklung"
am 20.01.2009 an der Ruhr-Universität Bochum